www.grancru.com.ua
www.grancru.com.ua
www.grancru.com.ua
www.grancru.com.ua

Veranstaltungen

Der Treffpunkt für Mitglieder des Social Media Excellence Kreises

Der Social Media Excellence Kreis ist eine quartalsweise Zusammenkunft von Kommunikations- und Social Media-Verantwortlichen mittelständischer Unternehmen und Konzerne unterschiedlichster Branchen aus Deutschland und Österreich.

Im Vordergrund der Treffen stehen aktuell

  • der thematische Austausch zu praxisbezogenen Problemstellungen, Anwendungsfällen und Beispielen
  • sowie das „Community Building“, d. h. der persönliche Kontakt / persönliche Gespräche

Die Zusammenkünfte („SME Summits“ und „SME Labs“) finden zu vorab definierten, Social Media-bezogenen Themen mit Vorträgen und Diskussionsrunden bei wechselnden Mitgliedsunternehmen in Deutschland statt.

Am ersten Tag werden in kleineren Gruppen von 10-15 Personen zur Zeit drei moderierte Arbeitsgruppen („Labs“) zu den Themen Social CRM, Social Media Monitoring und Dialog & Service durchgeführt. Zielsetzung der Labs ist die Erarbeitung von Sachthemen bzw. der detaillierte Austausch über Detailaspekte.

Am zweiten Tag gibt es eine Forumsveranstaltung (Summit) mit Vorträgen und Diskussion – Ziel ist der Informationsaustausch, das „Lernen von den Besten“ und Networking.

Im Sinne einer Community treffen sich alle Mitglieder regelmäßig. Der SME ist ein explizites „Mitmachforum“ und lebt von der aktiven Einbringung der Mitglieder als Besucher, Redner, Diskussionsteilnehmer und Gastgeber.

Zum Austausch zwischen den Veranstaltungen gibt es Plattformen, die eine weiterführende und vertiefende Diskussion über die Themen sowie einen Austausch zwischen den Teilnehmern bezüglich „Rat & Tat“ ermöglichen soll:

SME Website mit Newsroom und closed user group

Xing

Facebook Gruppe

Twitter

You Tube

 

Zielgruppe des Kreises

Social Media-Verantwortliche von Unternehmen, die sehr aktiv eigene und fremde Social Media-Plattformen zu Kommunikations-, Service-, HR- und Vertriebszwecken nutzen.

Die Mitglieder verpflichten sich für einen offenen, kritischen und konstruktiven Umgang mit den Themen und Inhalten, die vertraulich behandelt werden und nicht ohne explizite Zustimmung den Social Media Excellence Kreis verlassen.